27 August 2014

Familienzuwachs // Unser kleiner Kater

Wie versprochen zeige ich euch heute unseren kleinen Kater, der vo ca 6 Wochen bei uns eingezugen ist. Er war zu dem Zeitpunkt ungefähr 3 Monate alt, folglich jetzt 4,5 Monate. Er heißt Silas und ist echt ein süßer Schatz! Aber er kann auch echt ein nerviger kleiner Terror-Kater sein. Vor allem unsere Katze ist noch nicht ganz mit ihm warm geworden. Mal schauen ob das noch wird! Aber jetzt gibts erstmal ein paar Fotos!








Ist er nicht herzig der kleine Pirat? Er ist total zutraulich, kommt immer zu uns, schläft mit im bett, kommt ständig kuscheln (jetzt gerade hat er sich auch wieder auf meinem Schoß zusammengerollt). Er spiel für sein Leben gerne, was für seine Spielpartner meißt ziemlich schmerzhaft ist, da Silas seeeeehr sehr scharft Krallen und spitze Zähne hat. Ich hoffe sehr dass Kela (unsere Katze) ihn noch akzeptiert!

24 August 2014

Personal // Wo war ich denn jetzt schon wieder?


Wow, heute sind es auf den Tag genau 5 Monate in denen ich mich nicht mehr in der Blogger Welt habe blicken lassen. Was ist in der Zeit passiert? Ich bin 21 geworden, ich war ständig in der Uni oder habe gearbeitet, wir haben einen kleinen Baby-Kater adoptiert, ich habe (endlich) meinen Führerschein gemacht und wir waren im Urlaub. Das wars auch schon. Das hört sich garnicht so stressig an, wie es war! Und nun? Am Freitag geht es nach Frankreich zum Auslandssemester! Genauer gesagt verschlägt es mich für ein Semester nach Bordeaux.


Bordeaux also. Achtung jetzt kommen Gefühle: Ich bin gespannt, ich freue mich so sehr darauf dass ich platzen könnte, ich bin gestresst bis zum Maximum, ich habe Angst, ich bin traurig dass ich mein ♥ und meine Katzen hier lassen muss und ich zweifle an meinen Sprachkenntnissen. Das ist ein mal quer durch meine momentane Gefühlswelt. Aber noch überwiegen die positiven Gefühle. Bordeaux ist ja auch garnicht so weit weg. Da ist nicht mal großes Wasser über das man drüber muss.

Das wird also die nächsten Wochen und Monate meinen Blog thematisch sehr beeinflussen. Ich hoffe dass ich genug Zeit habe zum bloggen und außerdem hoffe ich auch dass die Stadt am Atlantik mich inspirieren wird, denn Inspiration hat mir in letzter Zeit echt gefehlt.


Das wars schon mit meinem kurzen Update. Ich werde mich bemühen jetzt wieder öfter was von mir hören zu lassen. Im einem der nächsten Posts zeige ich euch auf jeden Fall den kleinen Kater. Ihr werdet schmelzen, versprochen!

24 März 2014

Beauty Review // dm Lieblinge im März

Hallo ihr Lieben,

ich weiß, ich bin ziemlich spät dran mit dem Post. Die Box steht schon eine Weile bei mir rum und ich habe jetzt erst die Zeit gefunden das zu posten. Bevor ich aber den Inhalt der Box vorstelle habe ich jetzt aber noch eine Frage. Ich bin vielleicht ein bisschen schwer von Verständnis. Das Dm Box Abo ist doch für drei Monate oder, bekommt man dann auch drei Boxen oder ist der erste Monat zum auslosen und dann gibts zwei Boxen? Ich bin verwirrt! Auf ein paar Blogs habe ich gelesen dass das die letzte Box war aber es ist doch erst di zweite? Hä?! Helft mir bitte! 


So, nun zum Inhalt der Box! Ich musste mich echt zusammenreißen die Sachen noch nicht zu benutzen! Diesmal war ich böse und habe schon vor der Abholung bei anderen Blogs gespickt was denn in der Box zu finden ist. Erst war ich enttäusch, dann fand ich es doch toll und als ich die Box schließlich hatte ware s halb halb ;) 


Zunächst gab es drei Nagellacke aus der P2 All Light UV Licht Reihe. Man kann die wohl zum Glück auch ohne UV Lampe benutzen. Dabei ist ein Basecoat, eine von 7 Farben, bei mir ist es ein taupiges braun und dann gibt es noch einen Topcoat. Ich interessiere mich nicht so wirklich für UV Nagellack und da ich auch so eine Farbe schon habe werde ich diese Lacke wohl weiter geben. Ich habe eh zu viele Nagellacke, meine Schublade ist voll!


Als nächstes habe ich ein In-Dusch Bodymilk von Nivea aus der Box gefischt und zwar in der neuen Ausgabe mit Kakaobutter. Ich habe momentan eine In-Dusch Bodymilk von Garnier in meiner Dusche stehen und finde das Prinzip sehr cool. Ich bin nämlich sonst immer zu faul um mich einzucremen! 


Des weiteren gab es ein Balea Shampoo für lange Haare. Was da auf der packung steht klingt in meinen Ohren sehr gut. Und Shampoo braucht man sowieso immer. Ich habe meine Haare zwar gerade erst wieder gekürzt aber schaden wird es den Haaren bestimmt trotzdem nicht. Benutzt habe ich es noch nicht aber ich bin gespannt darauf!


Das nächste Produkt ist ein Serum von Garnier. Es ist allerdings ein Anti-Aging Serum, was ich mit 20 Jahren nun wirklich noch nicht brauche. Auch zur Prävention finde ich es noch ein paar Jährchen zu früh. Also werde ich wohl auch dafür einen Abnehmer suchen. Ich habe aber schon ein paar Mal gelesen dass sich andere gefreut haben auch mal etwas für reifere Haut in der Box zu finden also empfinde ich es nicht als negativ dass das Produkt enthalten ist. Ich kann nur selber nichts damit anfangen.


So langsam neigen wir uns dem Ende zu. Dieses Deodorant von Dove finde ich sehr cool und praktisch. Ein kleiner beiliegender Flyer hat erklärt dass in der kleinen Version wohl genau so viel Deo enthalten ist wie in der Originalgröße, dass es jedoch durch neue Technologien komprimiert wurde. Die kleine Flasche passt somit super in die Handtasche und wird unterwegs auf jeden Fall helfen. Lecker riecht es auch noch!




Zu aller letzt gab es diesen Rasierer von Gilette Venus. Da gerade die warmen Jahreszeiten anmaschieren werde ich den auf jeden Fall gebrauchen können. Ob ich diese teuren Klingen nachkaufen werde muss ich dann sehen. Je nach dem wie sehr sie überzeugt. Mit am besten fand ich den kleinen Halter mit Saugnapf, den man in der Dusche anbringen kann. Dann fliegt der Rasierer nicht immer so rum, das ist echt sinnvoll!

Sooooo, zum Resumée. Es sind ein paar Produkte die ich gebrauchen werde und ein paar die ich weitergeben werde. Also an sich ausgeglichen. Ein bischen schade finde ich dass mich keines der Produkte total vom Hocker haut, aber das passiert wohl mal. Praktisch sind Deo, Shampoo und Rasierer allemal. Was haltet ihr denn von dem Inhalt dieser Box?